Werbeanzeigen

Fahrräder

Der wohl wichtigste Ausrüstungsgegenstand sind die Fahrräder. Wir haben hier von Grund auf neu angefangen. Was muss es können? Robust , langlebig, zuverlässig und schwer schleppen können ist klar. Zudem sollte auch die sportliche Komponente nicht vernachlässigt werden.

Vor einiger Zeit schon stolperte ich über die sog. Randonneure. Hier hat sich ein Rennrad mit einem Treckingrad gepaart und herausgekommen ist eine sehr ansprechende Mischung aus Tourentauglichkeit und Sportlichkeit. Also ab zum Händler des Vertrauens, den Jungs von der Räderei Hamburg, und 2 Randonneure der Firma Böttcher bestellt. Böttcher ist zwar noch sehr neu in diesem Segment, hat sich aber einen Namen mit guten Stahlrahmen gemacht und hier haben wir die Möglichkeit alles nach belieben zu konfigurieren.

Herausgekommen sind 2 heiße Fahrräder mit Böttcher Grundausstattung und einigen Extras. Die Jungs von der Räderei Hamburg waren mit einigen Details nicht ganz zufrieden und tauschten diese einfach aus. Kleinigkeiten wie Frontstrahlerhalterung und Bremsen sind nun besser gelöst als ab Werk.

Und das Beste… Das Fahrrad fährt sich traumhaft und macht bis jetzt ( 14 Tage und 1400km) keine Mätzchen. Einfach heiße Teile!

 

Rahmen: Böttcher Diamant

Schaltung: Shimano 105

Kette: Shimano 105

Bremse: Avid Shorty 6

Felgen: Zac ryde 2000

Pedale: Shimano SPD PD-T780

VR Nabe: SON28 Nabendynamo

HR Nabe: Shimano Deore XT

Reifen: Schwalbe Marathon Mondial

Schutzbleche: SKS

Sattel:Brooks Flyer

Vorderlicht: B M LUMOTEC IQ2 LUXOS

Rücklicht: B M Toplight Line plus

Gepäckträger: Tubus Locc

Lowrider: Tubus Tara

Ständer: Hebie Fix

 

Werbeanzeigen