Werbeanzeigen

Nach einer kurzen Nacht, viel das Aufstehen schwer. Die Sonne, die das Zelt schon die ganze Nacht aufheizte, machte es ab 10 Uhr unmöglich noch weiter zu schlafen. Der Morgen verlief trotzdem verlangsamt. Nach ein paar Stunden gerödel auf dem Campingplatz Werbeanzeigen

Werbeanzeigen

WOW! Das war ein Tag. Früh bei Sonnenschein und nur leicht bewölktem Himmel aufgewacht zog dieser schnell zu. In dem Tal in dem wir zwischen den Campern übernachteten merkten wir auch noch nicht viel von dem, was uns da den ganzen Tag erwarten sollte.